Standorte

Vorhaben und Kontaktinformationen finden

Auf der folgenden Kartendarstellung finden Sie Standorte von bisher geförderten Vorhaben der "Neuen Dorfmitte".

Klicken Sie auf einen Standort, um weitere Informationen über das Vorhaben vor Ort und Kontaktinformationen zu erhalten.

Altenpleen Basedow Bernitt Brunow Bugewitz Buggenhagen Burow Carlow Groß Teetzleben Karenz Kuchelmiß Luckow Marnitz Mellenthin Neuburg Picher Poppendorf Rankwitz Redefin Sarow Suckow Sundhagen Thiessow Übersichtskarte Standorte von Vorhaben der Neuen Dorfmitte M-V

Grafik: Energieministerium M-V

Informationen zu den einzelnen Standorten

Altenpleen (Landkreis Vorpommern-Rügen)

DorfConsum in Altenpleen

Innenansicht DorfConsum Altenpleen Details anzeigen
Innenansicht DorfConsum Altenpleen

Modellvorhaben 2013

In der Gemeinde Altenpleen (Bevölkerung: ca. 950) eröffnete 2010 im Gebäude des ehemaligen Dorfkonsums der neue DorfConsum. Im Rahmen des Modellprojektes wurden die Weiterentwicklung des Ladens fachlich begleitet und es wurden ergänzende Angebote geschaffen. So bekam der Laden einen Anbau mit einem Café, im Obergeschoss eröffnete ein Friseurgeschäft für das ein barrierearmer Zugang geschaffen wurde (Treppenlift) und es erfolgte eine Sanierung der Warenanlieferzone und der Außenanlagen. Der DorfConsum ist mit seinen Dienstleistungs- und Kommunikationsangeboten inzwischen ein beliebter Treffpunkt des Ortes und wird neben dem Einkauf gerne für Kaffeerunden, zum Mittagsimbiss oder auch als Cateringservice für Veranstaltungen genutzt. Durch das breitere Angebot konnte die Tragfähigkeit des DorfConsums deutlich verbessert werden.

Kontakt

DorfConsum Altenpleen
Cornelia Modsching
Stralsunder Straße 29
18445 Altenpleen
Telefon: 038323-260837

Basedow/Gessin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Der Dorfladen in Gessin/Basedow

Der Dorfladen in Gessin Details anzeigen
Der Dorfladen in Gessin

ELER-Förderung 2016

Frau und Herr Kleist betreiben in Gessin, einem Ortsteil der Gemeinde Basedow (Bevölkerung: ca. 710), seit Jahren einen regional bekannten Naturkostladen mit Café und Mittagsimbiss. Auf ihrem Hof befindet sich zudem das Dorfhaus mit vielfältigen Angeboten für die Dorfgemeinschaft. Im Rahmen der ELER-Förderung wurde der Laden zur Aufnahme konventioneller Produkte erweitert, um somit die Nahversorgung der örtlichen Bevölkerung sicherzustellen.

 

Kontakt

Dorfladen Gessin
Bernd Kleist
Gessin 7
17139 Basedow, OT Gessin
Telefon: 039957-18305

Bernitt (Landkreis Rostock)

Bernitter Dorfladen eG in Bernitt

Bernitter Dorfladen eG Details anzeigen
Bernitter Dorfladen eG

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „neue stationäre Versorgung“

Die Idee in der Gemeinde Bernitt (Bevölkerung: ca. 1.600) einen genossenschaftlich organisierten Dorfladen zu eröffnen wurde im Wettbewerb Nahversorgung 2014 prämiert. Am 02.12.2016 wurde der Laden eröffnet. Neben der Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs bietet er eine Kommunikations- und Begegnungsstätte für die örtliche Bevölkerung und belebt damit das Zentrum des langgestreckten Dorfes wieder. Neben Waren des täglichen Bedarfs werden ein öffentlicher Internetzugang, Kopier- und Faxservice, Postservice, ein Café- und Imbissangebot sowie ein Cateringservice angeboten.

Kontakt

Bernitter Dorfladen eG
Ulrike Klatt
Schulstraße 2
18249 Bernitt
Telefon: 038464-18313

Brunow (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Brunower Bauernmarkt

Außensicht des Brunower Bauernmarktes Details anzeigen

Der Brunower Bauernmarkt war eines der Modellprojekte.

Außensicht des Brunower Bauernmarktes

Der Brunower Bauernmarkt war eines der Modellprojekte.

Modellvorhaben 2013

Seit 2005 betrieb die örtliche Agrargenossenschaft in Brunow (Bevölkerung: ca. 300) den Bauernmarkt. Neben einem Grundsortiment zur Sicherung der Nahversorgung wurden auch Produkte aus eigener Herstellung im Laden angeboten. Mit den Mitteln aus dem Modellvorhaben konnte die einstweilige Schließung des Ladens verhindert werden. Ziel war es den Brunower Bauernmarkt durch die Erweiterung seines Angebotes zu stabilisieren. Seitdem durchlief der Brunower Bauernmarkt eine wechselhafte Entwicklung. Derzeit wird er, wenn auch mit reduziertem Angebot und begrenzten Öffnungszeiten wieder durch die Agrargenossenschaft betrieben.

Kontakt

Agrargenossenschaft Brunow eG
Helge Dieckmann
Ringstraße 6
19372 Brunow
Telefon: 038721-22714

Bugewitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Einkaufsquelle Bugewitz

Laden im gemeindeeignenen Gebäude in Bugewitz. Details anzeigen
Laden im gemeindeeignenen Gebäude in Bugewitz.

ELER 2017

Im gemeindeeignen Gebäude von Bugewitz (Bevölkerung: ca. 280) befindet sich der nur 20 qm große Verkaufsraum, neben einem Veranstaltungsraum und der Feuerwehr. Dort bieten die Kolleginnen Frau Tietz und Frau Nickelt alles was man tagtäglich braucht. Im Sommer wird das Angebot gerne zusätzlich von Urlaubern genutzt.

Mit ELER-Mitteln wird die Erneuerung von Regalen, der Kühltechnik und des Kassensystems finanziell unterstützt.

 

Kontakt

Einkaufsquelle Bugewitz
Petra Mengel
Dorfstraße 7
17398 Bugewitz
Telefon: 039774-20203

Buggenhagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Mobile Versorgung Heike Richter in Buggenhagen

Frau Richter beim Verkauf in einer Senioreneinrichtung. Details anzeigen

Mit ihrem mobilen Supermarkt besucht Frau Richter auch Senioreneinrichtungen.

Frau Richter beim Verkauf in einer Senioreneinrichtung.

Mit ihrem mobilen Supermarkt besucht Frau Richter auch Senioreneinrichtungen.

ELER-Förderung 2016

Vormittags betreibt Frau Richter einen kleinen Dorfladen in Buggenhagen (Bevölkerung: 215 Einwohner). Am Nachmittag beliefert sie mit ihrem Verkaufsmobil die kleineren Ortschaften entlang des Peenestroms mit Waren des täglichen Bedarfs. Dabei werden auch Senioreneinrichtungen angefahren. Gefördert aus ELER Mitteln wurde die Ersatzbeschaffung eines Verkaufsfahrzeugs.

Kontakt

Dorfladen Buggenhagen
Heike Richter
Straße des Friedens 2
17440 Buggenhagen
Telefon: 038374-80313

Regionale Versorgungsinitiative im Lassaner Winkel

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „regional-alternative Nahversorgung“

Der Hof Schwarze Schafe, gelegen im Ortsteil Wangelkow der Gemeinde Buggenhagen (Bevölkerung: ca. 215), betreibt seit 2012 eine gemeinnützige Landwirtschaft. Dort werden regionale ökologische Erzeugnisse, getragen und vorfinanziert durch einen Kundenstamm, unabhängig und eigenverantwortlich produziert und vertrieben. Um die Produktpallette zu erweitern, wurden u.a. neue Gerätschaften benötigt. Weiterhin beinhaltet das Konzept die Auslieferung der Erzeugnisse an Märkte und Sammelstellen.

Burow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Landmarkt Burow

Landmarkt Burow Details anzeigen
Landmarkt Burow

ELER 2017

Mitte August 2016 übernahm Frau Görsch den Landmarkt Burow (Bevölkerung: ca. 1.140) ihrer verstorbenen Schwiegermutter. Der in unmittelbarer Nachbarschaft der örtlichen Grundschule gelegene Laden bietet seiner Kundschaft neben Lebensmitteln frische Backwaren, Schnittblumen sowie Postservice und Lotto/Toto-Annahme. Mit ELER-Mitteln wird die Erneuerung der Kühltechnik gefördert.

Kontakt

Landmarkt Burow
Susanne Görsch
Neue Straße 13
17089 Burow
Telefon: 03965-210218

Carlow (Landkreis Nordwestmecklenburg)

Frischemarkt Friedberg in Carlow

Frischemarkt Friedberg in Carlow Details anzeigen
Frischemarkt Friedberg in Carlow

ELER-Förderung 2016

Der kleine Edekamarkt in der Gemeinde Carlow (Bevölkerung: ca. 1.200 Einwohner) wird seit 1994 von der Familie Friedberg geführt. Der Laden bietet nebenbei eine Lottoannahme, einen Paketservice und einen Lieferservice. Gefördert aus ELER Mitteln wurden notwendige Sanierungsmaßnahmen im Laden und die Erneuerung von Teilen der Einrichtung (Kühltechnik).

Kontakt

Frischemarkt Friedberg
Heidelinde Friedberg
Schmiedestraße 1
19217 Carlow
Telefon: 038873-20349

Groß Teetzleben (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Ihre Kette Warenhandel Frank Schönegge in Groß Teetzleben

Ihre Kette Warenhandel in Groß Teetzleben Details anzeigen

Neben dem stationären Laden beliefert Herrn Schönegge mit "fahrenden Supermärkten" kleine Orte der Region.

Ihre Kette Warenhandel in Groß Teetzleben

Neben dem stationären Laden beliefert Herrn Schönegge mit "fahrenden Supermärkten" kleine Orte der Region.

  • Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „Sonderpreis“
  • ELER-Förderung 2016

Seit 1992 betreibt Frank Schönegge einen stationären Dorfladen in Groß Teetzleben (Bevölkerung: ca. 690) kombiniert mit einem mobilen Handel. Mit mehreren Vollversorger-Verkaufsfahrzeugen sichert er damit, über die örtliche Bevölkerung seiner Standortgemeinde hinaus, die Versorgung von ca. 4.000 Haushalten in einem 80 km Umkreis mit Lebensmitteln. Auf Wunsch übernimmt der mobile Händler für seine Kundschaft häufig auch zusätzliche Dienstleistungen. Beliefert werden zudem Seniorenheime, betreute Wohnanlagen und Vereine.

Mit einem Sonderpreis beim „Wettbewerb Nahversorgung 2014“ wurde das große Engagement von Frank Schönegge als mobiler Versorger gewürdigt. Die Mittel wurden für dringend notwendige erste Sanierungsmaßnahmen an der Basisstation eingesetzt.

Als Neue-Dorfmitte-Projekt erhielt der Betrieb 2016 EU-Fördermittel aus dem ELER für weitere Sanierungsmaßnahmen an der Basisstation und für den Ausbau des Dorfladens zu einem zeitgemäßen Nahversorger. Darüber hinaus wurde die Ersatzbeschaffung für ein ausgesondertes Verkaufsfahrzeug unterstützt.

Kontakt

Ihre Kette Warenhandel Groß Teetzleben
Frank Schönegge
Dorfstraße 39
17091 Groß Teetzleben
Telefon: 03961-212986

Karenz (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Lebensmittelmarkt Petra Lüth in Karenz

Lebensmittelmarkt Karenz Details anzeigen
Lebensmittelmarkt Karenz

ELER 2017

Frau Lüth betreibt seit 1993 den Lebensmittelmarkt in Karenz (Bevölkerung: ca. 240) in der Griesen Gegend. Neben Lebensmitteln bietet der Laden auch Postdienste. Der Laden wird von der örtlichen Bevölkerung sehr gut angenommen. Auch die ortsansässige Kita gehört zu den Stammkunden. Im Sommer zählen viele Radtouristen zur Kundenschaft.

Durch ELER-Mittel wurde im Wesentlichen der Heizkessel ausgetauscht, die Warenschleuse umgebaut und die Kühltechnik erneuert. Weiterhin wurde ein den gesetzlichen Vorgaben entsprechendes Kassensystem angeschafft.

Kontakt

Lebensmittelmarkt Karenz
Petra Lüth
Dorfstraße 25
19294 Karenz
Telefon: 038750-20227

Kuchelmiß (Landkreis Rostock)

Frisch- und Gartenmarkt Kuchelmiß

Der Frisch- und Gartenmarkt in Kuchelmiß Details anzeigen

Im Frisch- und Gartenmarkt Kuchelmiß werden auch Gemüse und Pflanzen aus der eigenen Gärtnerei angeboten.

Der Frisch- und Gartenmarkt in Kuchelmiß

Im Frisch- und Gartenmarkt Kuchelmiß werden auch Gemüse und Pflanzen aus der eigenen Gärtnerei angeboten.

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „Sicherung im Bestand“

Der Frisch- und Gartenmarkt in Kuchelmiß (Bevölkerung: ca. 700) versorgt die Bevölkerung der Gemeinde mit Waren des täglichen Bedarfs. Neben dem Verkauf von Pflanzen, Gemüse, Eiern und Geflügel aus eigener Produktion, sind im Laden auch eine Poststelle und ein Imbiss integriert. Durch gezielte Erneuerung nicht mehr zeitgemäßer Einrichtungsgegenstände, Kühl- und Heiztechnik wurde der Markt  auch in seiner Funktion als sozialer Treffpunkt des Dorfes gestärkt und zukunftsfähig aufgestellt.

Kontakt

Frisch- und Gartenmarkt Kuchelmiß
Bernd Wruck
Serrahner Straße 7
18292 Kuchelmiß
Telefon: 038456-60499

Luckow/Rieth (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Fritze Online Lebensmittel in Luckow/Rieth

Das Multiple Haus "SeeSalon" in dem sich der virtuelle Laden "Fritze Online" befindet. Details anzeigen

Der virtuelle Lebensmittelladen "Fritze Online" ist eines der Angebote im privat betriebenen Multiplen Haus "SeeSalon" in Luckow/Rieth.

Das Multiple Haus "SeeSalon" in dem sich der virtuelle Laden "Fritze Online" befindet.

Der virtuelle Lebensmittelladen "Fritze Online" ist eines der Angebote im privat betriebenen Multiplen Haus "SeeSalon" in Luckow/Rieth.

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „virtuelle Nahversorgung“ unter dem Arbeitstitel „Virtuelle Tante Emma“

Im Ortsteil Rieth (Bevölkerung: ca. 160) der Gemeinde Luckow, wird das Multiple Haus „Seesalon“ privat betrieben. Das  Konzept umfasst Friseur-, Gesundheits- und weitere Dienstleistungen, die zu unterschiedlichen Zeiten angeboten werden können. Das Haus ist Teil eines Netzwerkes von 5 Multiplen Häusern in der Region Stettiner Haff. Ziel war es, das Angebot durch einen „virtuellen Tante Emma Laden“ zu ergänzen, da es im Ort keine Versorgung mit Lebensmitteln sowie Non Food Artikeln gab.

Der virtuelle Laden ist ein innovatives Bestellsystem, dass auch Internet ungeübten Menschen das Onlineeinkaufen ermöglicht. Ein Avatar führt sprachgesteuert durch den Bestellvorgang eines bzw. mehrerer Vollversorger. Regionale Produkte werden in das System eingepflegt. Die Kundschaft erhält eine Identifikationskarte, auf der ihre Daten bis hin zur Bezahlung gespeichert sind. Die Lieferung erfolgt direkt an die Kundschaft nach Hause oder an das Multiple Haus.

„Fritze Online Lebensmittel“ wurde am 12. Mai 2016 eröffnet.

Kontakt

Fritze Online Lebensmittel
Marco Dorka
traumHaff Ferienhäuser
Dorka-Bartelt GbR
Dorfstraße 4
17375 Rieth
Telefon: 039775-26901

Mellenthin auf Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

"Alte Schmiede" in Mellenthin auf Usedom

Ferienanlage zur "Alten Schmiede" Details anzeigen

In der Ferienanlage "Alte Schmiede" entsteht ein Dorfladen.

Ferienanlage zur "Alten Schmiede"

In der Ferienanlage "Alte Schmiede" entsteht ein Dorfladen.

ELER 2017

Familie Zönnchen ist Eigentümer der Ferienanlage "Alte Schmiede" in Mellenthin auf Usedom (Bevölkerung: ca. 440). Neben Ferienhäusern betreiben sie ein Resaurant mit derzeit kleinem Laden im Eingangsbereich, in dem regionale Produkte und Selbstgebackenes verkauft werden. In einem ursprünglich als Ferienhaus konzipierten Gebäude wird nun ein Dorfladen mit Imbiss entstehen. Weitere Angebote, wie ein Postservice, sind geplant. Der Umbau und die Ladenausstattung werden durch ELER-Mittel mitfinanziert.

Kontakt

Wirtshaus "Alte Schmiede"
Georg Zönnchen
Morgenitzer Berg 1-14
17429 Mellenthin
Telefon: 03837-9288817

Neuburg (Landkreis Nordwestmecklenburg)

Kaufmannsladen am Gänsemarkt in Neuburg

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „Sonderpreis Kühltechnik“

Der von Frau Andresen seit über 20 Jahren geführte Laden im historischen Dorfkern von Neuburg (Bevölkerung: ca. 2.050) bietet neben Lebensmitteln auch die Leistungen einer Postagentur, Lottoannahme und Annahme von Schuhreparaturen. Mit dem Sonderpreis wurde der Austausch von zwei Kühlregalen gefördert (Reduzierung der Betriebskosten).

Kontakt

Kaufmannsladen am Gänsemarkt
Christiane Andresen
Hageböker Weg 1
23974 Neuburg
Telefon: 038426-20236

Picher (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Nahkauf in Picher

Nahkauf Picher Details anzeigen
Nahkauf Picher

ELER 2017

Seit über 20 Jahren betreibt Herr Dühring den Nahkauf in Picher (Bevölkerung: ca. 640). Seine Kunden stammen über den Ort hinaus auch aus den umliegenden Orten. Bestandteil des Ladens sind eine Postagentur, ein Lieferservice sowie Telefon-, Kopier- und Faxserviceangebote. Mit ELER-Mitteln wird vor allem die rollstuhlgerechte Verbreiterung des Eingangsbereiches, die Erneuerung der Elektroanlagen, Heizungsanlage und Kühltechnik gefördert.

Kontakt

Nahkauf Picher
Jörg Dühring
Hagenower Straße 14a
19230 Picher
Telefon: 038751-20275

Rankwitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Landmarkt Oberländer in Rankwitz auf Usedom

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „Sicherung im Bestand“

Der Landmarkt Oberländer in Rankwitz (Bevölkerung: ca. 610 Einwohner) auf Usedom zeichnet sich durch eine hohe Kundennähe, einen Bringeservice und das Eingehen auf spezielle Kundenwünsche aus. Mit dem Sonderpreis wurden Teile der Einrichtung modernisiert und neue Kühltechnik angeschafft (Reduzierung der Betriebskosten).

Kontakt

Landmarkt Oberländer
Gudrun Oberländer
Zur Eiche 1
17406 Rankwitz
Telefon: 038372-70517

Redefin (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Konsum Redefin

Konsum Redefin Details anzeigen

Der Konsum Redefin nach dem Umbau.

Konsum Redefin

Der Konsum Redefin nach dem Umbau.

ELER 2017

Die Hagenower Konsumgenossenschaft betreibt in Redefin (Bevölkerung: ca. 550) einen kleinen Lebensmittelmarkt. Durch die Aufgabe der benachbarten Bankfiliale war die Erweiterung des Ladens (Verkaufsfläche und Lager) möglich. Ein Geldautomat bleibt im Geschäft bestehen. Damit ist die Bargeldversorgung im Ort weiterhin gewährleistet. Gefördert wurden die nötigen Baumaßnahmen sowie eine Erneuerung der Ladenausstattung.

Kontakt

Konsum Redefin
Ralf Bade, Jan-Michael Kappe
An der B5 Nr. 7
19230 Redefin
Konsumgenossenschaft Hagenow eG
Telefon: 03883-618512

Sarow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Sarower Landmarkt / Törpiner Forum in Sarow

Innenansicht Sarower Landmarkt Details anzeigen
Innenansicht Sarower Landmarkt

Modellvorhaben 2013

Im Hauptort der Gemeinde Sarow (Bevölkerung: ca. 700 Einwohner) besteht ein Landmarkt. Im Ortsteil Törpin ist seit einigen Jahren das Törpiner Forum e. V. in der Dorfentwicklung aktiv. Nach ersten anderen Überlegungen wurde beschlossen eine Aufgabenverteilung zwischen den Ortsteilen zu etablieren. Durch die Sanierung des bestehenden Landmarktes sollte dieser stabilisiert werden. Zugleich soll die Nahversorgung der Ortsteile durch Hol- und Bringedienste gewährleistet werden. Dies geschieht durch einen Bürgerbus, der vom Törpiner Forum betrieben wird. Im Landmarkt erfolgte eine Gebäudesanierung, es wurden Sanitäranlagen eingebaut, Arbeitsabläufe des Ladens wurden optimiert, ein neues Kassensystem angeschafft und eine Café- und Imbissecke geschaffen. Die Angebote werden von der Bevölkerung der Region gut angenommen, neue Kundschaft wurde gewonnen. Damit ist der Landmarkt zukunftsfähig aufgestellt.

Kontakt

Sarower Landmarkt
Günther Gehrke
Dorfstraße 96
17111 Sarow
Telefon: 039996-71071
Törpiner Forum e.V.
Prof. Dr. Helmut Pratzel
Telefon: 039996-79077

Suckow (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Kramer & Kutscher eG in Suckow

Kramer & Kutscher in Suckow Details anzeigen
Kramer & Kutscher in Suckow

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „mobiler Handel“

Hauptstandbein des genossenschaftlich organisierten Projekts ist ein Lieferservice (Telefon/Online) von regional und ökologisch erzeugten Produkten sowie weiteren Waren des täglichen Bedarfs. Auf dem ehemaligen Pfarrhof in Suckow (Bevölkerung: ca. 500) wurde am 7. Mai 2016 außerdem ein Dorfladen mit Café eröffnet.

Kontakt

Kramer & Kutscher eG Erzeugungs- und Verbrauchsgemeinschaft
Pfarrhof Suckow
Dorfstraße 32
19376 Suckow
Telefon: 038729-228585 ; 0171-1860856

Sundhagen/Reinkenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Lebensmittelmarkt Reinkenhagen

ELER 2017

Im August 2016 wurde der Laden in Reinkenhagen, einem Ortsteil von Sundhagen (Bevölkerung: ca. 5.100, Ortsteil Reinkenhagen 770) aus gesundheitlichen Gründen von der Betreiberin aufgegeben. Deren Tochter Frau Spiekermann entschloss sich das Geschäft der Mutter wiederzueröffnen. Aus ELER-Mitteln konnten dringend notwendige Investitionen getätigt werden. Die Bela Handels GmbH & Co. KG (Sitz Wittenhagen) - ein Netzwerkpartner der Neuen Dorfmitte - erklärte sich bereit die Erstausstattung mit Waren zu übernehmen sowie den Laden künftig zu beliefern.

Kontakt

Lebensmittelmarkt Reinkenhagen
Kathrin Spiekermann
Hauptstraße 47
18519 Sundhagen/OT Reinkenhagen
Telefon: 038328-889890

Thiessow (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Markant Nah und Frisch Smikowski in Thiessow auf Rügen

Gewinner beim Wettbewerb Nahversorgung 2014 in der Kategorie „Sonderpreis Kühltechnik“

Der Markant Markt im Ostseebad Thiessow (Bevölkerung: ca. 370) auf der Halbinsel Mönchgut auf Rügen sichert die Versorgung der örtlichen Bevölkerung als auch der Urlauberinnen und Urlauber. Durch den Sonderpreis im Wettbewerb wurde die stark veraltetet Kühltechnik ersetzt (Reduzierung der Betriebskosten).

Kontakt

Markant Nah und Frisch Smikowski
Petra Smikowski
Hauptstraße 32
18586 Thiessow
Telefon: 03830-88214